Meeting vereinbaren und
SEQUELLO erleben.

Wir freuen uns über dein Interesse an SEQUELLO. Um unsere Lösung erleben zu können, klicke bitte auf weiter, um ein Meeting zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf.

#pfeift beiLieferanten

sequello

Eine einzige Anbindung
für alle eure Kunden

SEQUELLO kümmert sich um das Stammdatenmapping und die Anbindung von Bauunternehmen. So sparen sich Lieferanten enorme Aufwände, die künftig für den individuellen Datenaustausch mit ihren Kunden schlagend wären.

Der Polier kann direkt auf der Baustelle über seine SEQUELLO Field-App die Bestellung auslösen. Fortan wird von Kunde und Lieferant gemeinsam am Datensatz gearbeitet. Vom Lieferschein gibt es eine zentrale Wahrheit anstelle von vielfachen Durchschlägen. So profitieren beide Seiten vom digitalen Beschaffungsprozess.

OPTIMIERTE PROZESSE

Reduktion manueller
Aufwände

Bestellungen via Anruf müssen künftig nicht mehr manuell eingepflegt werden, sondern kommen dank SEQUELLO direkt als Dispositionsvorschlag ins System.

Konnektivität

#pfeift bei bekannten Disposystemen

Wir arbeiten eng mit den etablierten Disposystemen zusammen. Bestellungen in SEQUELLO werden direkt in die Systeme der Lieferanten übertragen und können somit einfach digital in die Produktionsplanung übernommen werden. Lasst uns ins Gespräch kommen, wenn auch euer System an SEQUELLO angebunden werden soll.

Ins Gespräch kommen

KOMMUNIKATION IN ECHTZEIT

Schneller zum Cash-In

 

Mit SEQUELLO kommunizieren Lieferant und Bauunternehmen auf Lieferschein-Level live. Wird eine Lieferung vom Polier bemängelt, scheint das auch beim Lieferanten sofort auf. Der Konsens wird schneller gefunden und aufwändige Korrekturen vermindert. So findet der Cash-In früher statt.

Say hello to SEQUELLO

Neugierig geworden?
Wir zeigen dir die Lösung gerne im Detail!

SEQUELLO ≠ MARKTPLATZ

Wir verbinden
Geschäftspartner

Wir lassen bestehende Geschäftsbeziehungen unberührt. Bauunternehmen und Lieferanten kennen einander schließlich meist lange genug und brauchen keinen Marktplatz, um sich zu finden. SEQUELLO stellt die technische Kommunikationsfähigkeit zwischen Produktivsystemen her. „That’s it. No strings attached.“

Das ist uns wichtig

Vertraulichkeit für
Kunden und Lieferanten

SEQUELLO schaut dir nicht in die Daten! Denn wir stehen für Vertraulichkeit zwischen Kunden und Lieferanten. Der Kern der Plattform stammt von SAP, dem führenden Softwareanbieter und Cloud-Unternehmen.

Informationen und Zertifizierungen zum Thema Datenschutz findest du auch im SAP Trust Center.

module

Procure2Pay

Mit SEQUELLO folgende Materialien digital und sicher abwickeln:

Beton

Beton

Im Zentrum von SEQUELLO steht das Material mit der größten Komplexität - der Ortbeton.

Kies

Kies

Kies kommt auf Baustellen in vielfältiger Form zum Einsatz. Wickle die Logistikprozesse dafür jetzt digital und sicher mit SEQUELLO ab.

Sand

Sand

Damit du im Treibsand nicht untergehst: SEQUELLO unterstützt dich dabei in der Menge der Daten den Überblick zu behalten. Bestellt - Bestätigt - Erhalten

Schotter

Schotter

Führ’ mich zum Schotter; Mit SEQUELLO gelingt das so einfach und digital, wie nie zuvor.

Bald bei sequello

Weitere Materialien

Weitere Prozesse

Weitere Nutzerkreise

STÄRKEN VON SEQUELLO

Vorteile für
Lieferanten

 

Branchen-Know-How inkludiert

Gemeinsam mit Partnern aus der Bauwirtschaft wurde SEQUELLO für die Bauwirtschaft entwickelt. Bei den Prozessen rund um die Beschaffung am Bau kennen wir uns aus und das merkt man in unserer Software.

Schutz sensibler Daten

Euer Admin kontrolliert, wer die Daten innerhalb des Unternehmens einsehen darf. SEQUELLO hat zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit Einsicht in eure Verträge, Lieferscheine oder Rechnungen zu nehmen.

Anbindungen & Stammdatenmapping

Papierlieferscheine sind heute "out", pdfs auch. Um den Bedürfnissen der Bauunternehmen nachzukommen braucht es elektronischen Datenaustausch, der mit dem Aufbau unzähliger Schnittstellen und mit Stammdatenmappings einhergeht. Mit SEQUELLO reduziert sich mal eben der Aufwand auf eine einzige Anbindung.